POL-PDKH: Schwerer Verkehrsunfall – Lkw-Fahrer im Führerhaus eingeklemmt

B41 Höhe Weinsheim, FR Kirn (ots) – Am Donnerstagmorgen kam es
gegen 10:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B41. Ein Lkw
fuhr nach ersten Angaben ungebremst in einen auf der Fahrbahn
stehenden Lkw der Straßenmeisterei. Der Lkw-Fahrer wurde im
Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Polizei, Feuerwehr und
Rettungsdienst sind momentan mit der Unfallaufnahme bzw. Bergung des
Verletzten beschäftigt.

Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Wir bitten daher,
derzeit von Nachfragen abzusehen. Es ist zu beachten, dass vor Ort
kein polizeilicher Interviewpartner zur Verfügung steht. Es wird
keine Gewähr dafür übernommen, dass die Meldung tatsächlich so
medienrelevant ist, wie bei Meldungseingang zu vermuten. Eine
ergänzende Medieninformation der PI Bad Kreuznach folgt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Bad Kreuznach | Publiziert durch presseportal.de.