POL-REK: 180208-1: Schwerer Verkehrsunfall mit Mopedfahrer – Hürth

Rhein-Erft-Kreis (ots) – Ein Mopedfahrer ist am Mittwochabend (7.
Februar) um 18:10 Uhr mit einem Auto zusammengestoßen. Bei dem Unfall
verletzte er sich schwer.

Der Unfall ereignete sich auf der Kreuzung Horbeller
Straße/Krankenhausstraße. Eine 24-jährige Frau aus Düren wartete an
einer Ampel auf der Horbeller Straße aus Richtung Luxemburger Straße
kommend. Nachdem die Ampel Grün gezeigt hatte, fuhr die Autofahrerin
los. Kurz bevor sie die Kreuzung überquert hatte, kam ihr der
Mopedfahrer entgegen. Dieser hatte sich auf der Linksabbiegerspur der
Gegenrichtung befunden und bog in die Krankenhausstraße ab. Der
38-jährige Mann prallte gegen das Auto der Frau. Die 24-Jährige
reagierte gedankenschnell und leistete dem Schwerverletzten sofort
Erste Hilfe. Nach notärztlicher Versorgung brachte ein Rettungswagen
den Mann in eine Uniklinik. Die Kreuzung war für die Zeit der
Unfallaufnahme gesperrt. (nh)

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis | Publiziert durch presseportal.de.