POL-EL: Meppen – Unfallflucht in Tiefgarage des Meppener Krankenhauses

Meppen (ots) – Gestern in der Zeit von 07:00-18:00 Uhr kam es in
der Tiefgarage des Meppener Krankenhauses zu einer Unfallflucht. Ein
dort abgestellter dunkler VW Golf wurde dabei beschädigt. Der
Unfallverursacher entfernte sich anschließend. An dem Golf entstand
ein Schaden in Höhe von ca. 750 Euro. Durch einen namentlich nicht
bekannten Zeugen wurde an dem beschädigten Golf eine Notiz
hinterlassen. Insbesondere dieser Zeuge wird dringend gebeten, sich
bei der Polizei in Meppen unter der Rufnummer (05931)9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim | Publiziert durch presseportal.de.