POL-UN: Unna – Automatenaufbruch – Täter konnte kein Geld erbeuten

Unna (ots) – In der Nacht zu Mittwoch (07.02.2018) hat ein
unbekannter Täter gegen 1.45 Uhr das frei zugängliche Gelände einer
Tankstelle an der Kamener Straße aufgesucht und sich dort zu den
Staubsaugerautomaten begeben. Er beschädigte das Schloss des
Münzfachs und konnte dieses auch öffnen. Da die Fächer jedoch
regelmäßig geleert werden, musste er ohne Beute den Tatort verlassen.
Eine Überwachungskamera hat die Tat aufgezeichnet, daher kann der
Täter wie folgt beschrieben werden: etwa 170 bis 190 cm groß, normale
bis leicht korpulente Statur, helle Hautfarbe, bekleidet mit dunkler,
weiter Bekleidung und dunkler Mütze oder Kappe. Er trug einen dunklen
Rucksack und hatte einen leicht schleppenden Gang.

Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303
921 3120 oder 921 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Telefon: 02303-921 1150
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Leitstelle
Tel.: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
Email: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Unna | Publiziert durch presseportal.de.