POL-DA: Darmstadt: Lautsprecherdurchsage vertreibt Einbrecher / Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) – In der Nacht zum Donnerstag (8.2) brachen bislang unbekannte
Kriminelle in eine Arztpraxis in der Alicenstraße ein. Gegen 4 Uhr drückten die
Täter ein Fenster im Kellergeschoss ein und versuchten so in die
Behandlungsräume einzusteigen. Dabei löste die Alarmanlage des Hauses aus und
der verständigte Sicherheitsdienst sprach die Täter über Lautsprecher in den
Räumen an, mit der Warnung, dass die Polizei auf dem Weg sei. Hierauf ergriffen
die Diebe unverrichteter Dinge die Flucht. Die Kriminalpolizei in Darmstadt
(K21/22) ermittelt in dieser Sache und sucht Zeugen, die verdächtige
Beobachtungen gemacht haben. Alle sachdienlichen Hinweise werden unter der
Telefonnummer 06151/969-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Südhessen | Publiziert durch presseportal.de.