POL-PDMT: Bad Marienberg – Geflüchteter Unfallverursacher kann ermittelt werden

Bad Marienberg (ots) – Am gestrigen Morgen, 07.02.18, 10:30 Uhr,
ereignete sich in Bad Marienberg, Einmündung Fritz-von-Opel-Straße
Karlstraße, ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Opel Insignia nahm
hier dem Fahrer eines Lkw die Vorfahrt. Als der Fahrer des Lkw die
Polizei anrief, stieg der Fahrer des Opel wieder in diesen und
entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Im Nachgang konnte das
Kennzeichen des Opel ermittelt und das Fahrzeug an der
Halteranschrift festgestellt werden. Sachdienliche Hinweise erbittet
die Polizei Hachenburg unter der Rufnummer 02662-9558-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662-9558-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Montabaur | Publiziert durch presseportal.de.