POL-WHV: Personalwechsel in der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/ Fries-land +++ Polizeipräsident Johann Kühme stellt Holger Wermerßen als neuen Leiter des Zentralen Kriminaldienstes vor (2 Fotos)

v.l.: Jörn Kreikebaum

Wilhelmshaven (ots) –

Wilhelmshaven. Polizeipräsident Johann Kühme führte am
Montagnachmittag, 29.01.2018, Kriminalrat Holger Wermerßen in sein
neues Amt als Leiter des Zentralen Kriminaldienst der
Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland ein. Damit tritt Holger
Wermerßen die Nachfolge von Polizeirätin Gerke Stüven an, die ab 1.
Februar 2018 die Leitung des Polizeikommissariats Wildeshausen
übernehmen wird.

Der 39-jährige Kriminalrat begann nach seinem Abitur im April 1998
sein dreijähriges Studium bei der niedersächsischen Polizei. Im
Anschluss arbeitete Holger Wermerßen mehrere Jahre sowohl in der
Bereitschaftspolizei Osnabrück als auch in der Zentralen
Kriminalinspektion. Erste Führungserfahrungen konnte Holger Wermerßen
als Leiter der „City-Wache“ und als Dienstschichtleiter in seinem
Wohnort Oldenburg sammeln.

Nach Bestehen des Masterstudiums an der Deutschen Hoch-schule der
Polizei in Münster wurde Herr Wermerßen am 1. Oktober 2015 Leiter des
Polizeikommissariats Jever.

„Ich bin mir sicher, mit Holger Wermerßen jemanden in
Wilhelmshaven begrüßen zu dürfen, der seine neue Aufgabe mit vollem
Engagement ausfüllen und die Kriminalitätsbekämpfung mit den
Kolleginnen und Kollegen weiterhin offensiv angehen wird „, so
Polizeipräsident Johann Kühme.

Zusammen mit rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den
sieben Fachkommissariaten, einer Analysestelle und der Fahndung deckt
der Zentrale Kriminalitätsdienst die gesamte Bandbreite der
Kriminalität ab: von der Beleidigung bis zum Tötungsdelikt; vom
einfachen Diebstahl über den Wohnungseinbruchsdiebstahl bis hin zum
Raub.

„Mit der Leitung des Zentralen Kriminaldienstes beginnt für mich
ein neuer beruflicher Abschnitt. Ich freue mich auf die
Zusammenarbeit mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mir
steht ein hochmotiviertes Team zur Seite, auf das ich mich zu jeder
Zeit verlassen kann“, so Holger Wermerßen.

Polizeirätin Gerke Stüven, die seit dem 1. Oktober 2014 die
Lei-tung des Zentralen Kriminaldienstes übernommen hatte, wird ab
Februar als Leiterin des Polizeikommissariats Wildeshausen
Verantwortung für über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und über
127.700 Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Oldenburg tragen.

„Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen. Vor mir
liegt eine neue, spannende Aufgabe. Dabei kann ich mich auf ein
eingespieltes Team verlassen. Gemeinsam werden wir für die Sicherheit
sorgen.“, sagte Gerke Stüven.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Melissa Oltmanns
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Polizeidirektion Oldenburg
Theodor-Tantzen-Platz 8
26122 Oldenburg
Tel.: 0441/799-1045

E-Mail: pressestelle@pd-ol.polizei.niedersachsen.de
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland | Publiziert durch presseportal.de.