POL-HF: Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus

Kirchlengern, Rosenweg (ots) – Bro. Am 31.12.2017, in der Zeit
zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr, kam es in Kirchlengern im Rosenweg
zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus. Bisher
unbekannter Täter versuchte die Eingangstür unberechtigt zu öffnen.
Dies gelang nicht und der Täter flüchtete vom Tatort. Es entstand ein
Sachschaden von ca. 50 Euro. Zeugen, die Hinweise auf verdächtige
Personen oder Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich mit der
Direktion Kriminalität unter der Rufnummer 05221-8880 in Verbindung
zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Herford
Einsatzleitstelle
Telefon: 05221 888 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Herford | Publiziert durch presseportal.de.