POL-PDPS: Korrektur zur Pressemeldung: „Zweibrücken – Kennzeichen gestohlen“ vom heutigen Tag;

Zweibrücken (ots) – Am 25.12.2017, im Zeitraum zwischen 01:00 Uhr
und 14:30 Uhr, hatte ein 31-jähriger aus Zweibrücken im Bereich des
Schlossplatzes sein Fahrzeug abgestellt. Von seinem grauen Audi Q 5
wurde in diesem Zeitraum das hintere Kennzeichen (ZW-Kennzeichen der
Stadt Zweibrücken) entwendet. Täterhinweise liegen derzeit keine vor.

Irrtümlich war zunächst von einem PS-Kennzeichen ausgegangen
worden; das Kennzeichen wurde heute, 26.12.2017, 16:30 Uhr, auf
hiesiger Dienststelle abgegeben, nachdem es zuvor in der Wackenstraße
im einem Vorgarten aufgefunden wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken
Telefonnummer 06332/9760
pizweibruecken@polizei.rlp.de
oder
Polizeidirektion Pirmasens
Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeidirektion Pirmasens | Publiziert durch presseportal.de.