FW-DT: Carportbrand 26.12.17

Detmold (ots) – Gegen 11:37 Uhr wurden das hauptamtliche Personal,
der Löschzug Mitte, sowie der Rettungsdienst zu einem Feuer in die
Sylbeckestraße in Detmold gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache war
ein Feuer im Motorraum eines im Carport abgestellten PKW
ausgebrochen.Da es in dem Carport nicht sehr viel Platz gab,und man
somit nicht richtig an das Feuer im Motorraum kam wurde das Auto mit
Hilfe eines Löschfahrzeuges aus dem Carport gezogen. Durch den sofort
eingeleiteten Löschangriff und das heraus ziehen des Auto´s konnte
die Feuerwehr ein Übergreifen von dem Feuer auf das nebenstehende
Wohnhaus verhindern. Der Einsatz unter Leitung von Brandoberinspektor
Jens Kölker war nach gut einer Stunde zu Ende.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Stellv. Pressesprecher
Björn Hunold
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Feuerwehr Detmold | Publiziert durch presseportal.de.