POL-GÖ: (753/2017) Brand eines Werttransportfahrzeugs aufgrund technischem Defekt

Göttingen (ots) – Göttingen – Autobahnabfahrt Göttingen / Kasseler
Landstraße / Am Kauf Park, Freitag, 22.12.2017, 16:57 Uhr

GÖTTINGEN – Kasseler Landstraße, Am Kauf Park (sie) – Am
vorstehenden Ort ist es heute gegen 17:00 Uhr zum Brand eines
Wertransport-fahrzeugs gekommen. Als Brandursache ist von einem
technischen Defekt auszugehen. Mitarbeiter eines
Wertransportunternehmens befuhren die BAB 7, als sie Rauchentwicklung
im Motorraum ihres Fahrzeugs bemerkten. Sie verließen daraufhin
umgehend die BAB und stoppten ihr Fahrzeug am o.a. Ort. Beim Öffnen
der Motorhaube stellten die Fahrzeuginsassen dann bereits eine offene
Flammentwicklung fest. Bei Eintreffen der Polizei- und
Feuerwehrkräfte stand der Motorraum im Vollbrand. Das
Werttransportfahrzeug wurde durch die BF Göttingen abgelöscht. Es
entstand Totalschaden an dem Transporter und weiterer Sachschaden an
der Fahrbahndecke. Die Gesamtschadenshöhe ist zur Zeit nicht bekannt.
Für die Dauer der Lösch- und Aufräumarbeiten musste der betroffene
Bereich temporär voll gesperrt werden. Es kam zu kurzfristigen
Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Einsatz- und Streifendienst I
Groner Landstraße 51
37081 Göttingen
Telefon: 0551/491-2117

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeiinspektion Göttingen | Publiziert durch presseportal.de.