POL-KN: Weitere Meldungen für den Bodenseekreis

Konstanz (ots) –

Tettnang

Küchenbrand

Bei einem Küchenbrand in der Tettnanger Straße wurde am Sonntag
gegen 16.30 Uhr eine Person leicht verletzt. Es entstand außerdem ein
Sachschaden von etwa 3000 Euro. Nach ersten Ermittlungen dürfte
erhitztes Fett auf dem Küchenherd den Brand ausgelöst haben. Die
Feuerwehr, die den Brand rasch löschte, war mit sechs Fahrzeugen und
33 Einsatzkräften vor Ort. Das Mehrfamilienhaus musste durch die
entstandene Rauchentwicklung vorübergehend geräumt und belüftet
werden.

Heiligenberg

Fassadenbrand

Etwa 12.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Brand am
Sonntagmorgen gegen 09.00 Uhr im Mühlenweg. Entsorgte Asche im Garten
entzündete vermutlich zunächst Gartensträucher und griff danach auf
die Fassade sowie das Dachgebälk eines Wohnhauses über. Die Bewohner
wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr Heiligenberg rückte rasch mit
drei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften an und löschte den Brand.

Urbat / Straub

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Konstanz | Publiziert durch presseportal.de.