POL-DO: POL-DO: 09.12.2017, 15.30 Uhr Dortmund, Signal Iduna Park Bundesligafußballspiel Borussia Dortmund – SV Werder Bremen

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.:1369

Die Begegnung wurde im Dortmunder Signal Iduna Park vor insgesamt
81.160 Zuschauern ausgetragen, darunter 8.100 Gästefans.

Es wurden insgesamt vier Strafanzeigen wegen Räuberischen
Diebstahls, Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz, gefährlicher
Körperverletzung und Beleidigung gefertigt. Eine
Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz
wurde gefertigt. Zusätzlich konnte ein Tatverdächtiger nach
gefährlicher Körperverletzung im Zusammenhang mit der Begegnung
Borussia Dortmund – RB Leipzig aus dem Februar 2017 wiedererkannt und
identifiziert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Leitstelle der Polizei Dortmund
Telefon: 0231 / 132 8340
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Dortmund | Publiziert durch presseportal.de.