POL-DO: Polizei sucht Zeugen nach Diebstahl eines Rollstuhls




Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1343

Nach dem Diebstahl eines elektrischen Rollstuhls aus einer Garage
an der Gerichtsstraße sucht die Polizei Zeugen.

In der Zeit zwischen dem 27. November und 4. Dezember haben
Unbekannte den Rollstuhl aus der Garage in einem Hinterhof an der
Gerichtsstraße (zwischen Hamburger und Kaiserstraße) gestohlen. Dafür
verschafften sie sich auf bislang unbekannte Weise Zugang zu dem
Abstellraum. Das Modell Permobil C300 war dort im angegebenen
Zeitraum gelagert worden.

Die Polizei sucht nun Zeugen: Haben Sie im Bereich des Tatortes
etwas Verdächtiges beobachtet? Oder haben Sie ein dubioses Angebot
eines solchen Rollstuhls bemerkt? Dann melden Sie sich bitte beim
Kriminaldauerdienst unter Tel.0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Dortmund | Publiziert durch presseportal.de.




Hinterlassen Sie eine Antwort.