POL-WOB: Wintereinbruch sorgt für erhöhtes Unfallgeschehen

Wolfsburg (ots) – Die Leitstelle der PI Wolfsburg/Helmstedt hat im
gesamten Inspektionsbereich am Sonntag, 03.12.17, in der Zeit von
04:00 Uhr bis 16:00 Uhr insgesamt 13 Verkehrsunfälle gemeldet
bekommen. Bei 10 Unfällen waren Witterungseinflüsse wie
schneebedingte Glätte vermtl. ursächlich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Wolfsburg | Publiziert durch presseportal.de.