POL-RBK: Odenthal – Roller-Fahrer schwer verletzt

Odenthal (ots) –

Ein 77-jähriger Piaggio-Fahrer aus Odenthal ist am
Dienstagvormittag (28.11.) in der Ortsmitte schwer verletzt worden.

Der Odenthaler war um 11.10 Uhr auf der Altenberger-Dom-Straße in
Richtung Osenau unterwegs. Gleichzeitig nutzte eine 34-jährige
Fußgängerin kurz hinter der Dhünnbrücke eine Querungshilfe. Der
Roller-Fahrer sah die Frau und wollte anhalten, damit sie vollständig
über die Straße gehen konnte.

Beim Bremsen rutschte die 125er auf der nassen Straße weg und der
77-Jährige stürzte auf die Straße. Nach ersten Erkenntnissen erlitt
er dabei Frakturen und musste vom Rettungsdienst in ein örtliches
Krankenhaus gebracht werden. An der Piaggio entstand ein Schaden von
knapp 1.000 Euro. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis | Publiziert durch presseportal.de.