POL-PPMZ: Roller fährt auf PKW und flüchtet

Mainz-Ebersheim (ots) – Samstag, 18.11.2017, 13:20 Uhr

Am Samstagmittag ist es in der Zornheimer Straße in Mainz
Ebersheim zu einer Unfallflucht gekommen. Der Fahrer eines dunklen
Rollers fährt wahrscheinlich aufgrund zu geringen Abstands auf einen
vorausfahrenden PKW auf. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu
kümmern, flüchtet er sofort in Richtung der Straßen „Am Fort Muhl“
und Nieder-Olmer-Straße. An dem PKW, einem dunkelgrünen, älteren
Renault Megane entstehen Beschädigungen am Fahrzeugheck. Die Höhe des
Sachschadens steht noch nicht fest. Die Polizeiinspektion Mainz 3 auf
dem Lerchenberg bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen oder
dem flüchtigen Rollerfahrer machen können, sich zu melden. Hinweise
bitte an die Polizeiinspektion Mainz 3, Regerstraße 10, 55127 Mainz;
Tel.: 06131-654310

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Mainz | Publiziert durch presseportal.de.