POL-UL: Korrektur: (BC) Eberhardzell – Straße nach Unfall gesperrt / Eine Person wurde am Freitag bei einem Unfall in Eberhardzell leicht verletzt.

Ulm (ots) – Wie die Polizei mitteilt, bog eine 76-Jährige gegen 8
Uhr mit ihrem Auto aus der Zubener Straße in die B465 ein. Die
Rentnerin passte aber nicht auf. Sie übersah einen BMW. Der stieß mit
ihrem Mercedes zusammen. Dabei wurde der BMW-Fahrer leicht verletzt.
Die Schäden an den Autos schätzt die Polizei auf rund 8.000 Euro. Bis
zur Bergung der Fahrzeuge und dem Ende der Unfallaufnahme musste die
Bundesstraße für etwa eineinhalb Stunden gesperrt bleiben.
Feuerwehren und Straßenmeisterei unterstützten die Polizei an der
Unfallstelle und bei der Umleitung.

++++++++++ 2083149

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail:
ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Ulm | Publiziert durch presseportal.de.