POL-NOM: 15 neue Polizistinnen und Polizisten in der Polizeiinspektion Northeim/Osterode begrüßt

Begrüßung neuer Kolleginnen und Kollegen in der Polizeiinspektion Northeim/Osterode. - Foto: © Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Northeim (ots) –

Donnerstag, 5. Oktober 2017

NORTHEIM (fal) – Polizeidirektor Hans Walter Rusteberg begrüßte
heute 15 neue Kolleginnen und Kollegen, die nunmehr ihren Dienst in
den Dienststellen der Inspektion aufnehmen werden.

Die jungen Kommissarinnen und Kommissare haben nach Abschluss
ihres Studiums an der Polizeiakademie bis vor kurzem ihren Dienst
überwiegend in der Niedersächsischen Bereitschaftspolizei versehen.
Alle ließen sich auf eigenen Wunsch in den südniedersächsischen Raum
versetzten.

„Mit der Aufnahme ihrer Tätigkeit in unseren Einsatz- und
Streifendiensten kommt eine besondere Verantwortung auf sie zu. Sie
sind hervorragend ausgebildet. Nun gilt es eigene Erfahrungen zu
sammeln. Wir lassen sie dabei nicht allein. Erfahrene und motivierte
Kolleginnen und Kollegen werden ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite
stehen.“ so Rusteberg in seiner Begrüßung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Polizeiinspektion Northeim/Osterode | Publiziert durch presseportal.de.