POL-TUT: (Baiersbronn) 27-jähriger Autofahrer mit über 1,7 Promille hinter dem Steuer eines Autos in der Oberdorfstraße unterwegs

Baiersbronn (ots) – Wegen des Tatbestandes der Trunkenheit im
Verkehr mussten Beamte des Polizeireviers Freudenstadt am
Dienstagabend Ermittlungen gegen einen 27-jährigen Autofahrer
einleiten. Der junge Mann war gegen 20.15 Uhr mit einem Peugeot 306
in der Oberdorfstraße unterwegs und wurde dort von einer
Polizeistreife kontrolliert. Bei der Überprüfung stellten die Beamten
bei dem 27-Jährigen eindeutige Anzeichen einer alkoholischen
Beeinflussung fest. Ein von den Beamten vorgenommener Alkoholtest
verlief mit über 1,7 Promille entsprechend positiv. Nach einer
durchgeführten Blutentnahme und der Abgabe des Führerscheines kommt
auf den 27-Jährigen nun noch ein entsprechendes Strafverfahren zu.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Home

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizeipräsidium Tuttlingen | Publiziert durch presseportal.de.