POL-BO: Bochum / Neue Werkstatt des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW in Bochum – und ein Wasserwerfer auf Abwegen

Bochum (ots) – Sehr geehrte Medienvertreter, haben Sie schon
einmal einen schwebenden Wasserwerfer gesehen?

In der neuen Werkstatt des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche
Dienste (LZPD NRW) in Bochum ist das möglich. Die Niederlassung
Bochum hat ein neues Gebäude für die Werkstattarbeiten an vielen
verschiedenen Polizeifahrzeugen erhalten. Mit einer hochmodernen
Hebebühne sind auch Reparaturen am Wasserwerfer der NRW-Polizei
möglich. Das Fahrzeug auf der Bühne bietet ein imposantes Bild.

Die über 2.100 Quadratmeter große Halle möchten wir Ihnen im
Rahmen der offiziellen Schlüsselübergabe durch den Bau- und
Liegenschaftsbetrieb NRW präsentieren. Hierzu lade ich Sie herzlich
ein.

Zeit: Freitag, 6. Oktober, 14.00 Uhr

Ort: 44791 Bochum, Gersteinring 46

Für unsere Vorbereitungen bitten wir Sie, sich telefonisch unter
0203 / 4175 7240 oder per Email unter
pressestelle.lzpd@polizei.nrw.de bis zum 4.10.2017 anzumelden.

Rückfragen bitte an:

Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste
Pressestelle
Jan Schabacker
Telefon: 0203 / 4175-7240
E-Mail: pressestelle.lzpd@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Polizei Bochum | Publiziert durch presseportal.de.