POL-BOR: Legden – Autofahrerin kam von der Straße ab

Legden (ots) – (fr) Am Donnerstag befuhr eine 24-jährige
Autofahrerin aus Schöppingen gegen 04.25 Uhr die L 574 aus Richtung
Heek kommend in Richtung Legden. Ausgangs einer Rechtskurve kam sie
nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den aufgeweichten
Grünstreifen. In der Folge verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw,
der nach links driftete, sich überschlug und schließlich auf dem Dach
liegend auf einer Grünfläche zum Stillstand kam. Die 24-Jährige
konnte sich selbst aus dem Pkw befreien und wurde im Krankenhaus
ambulant behandelt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer
Höhe von ca. 3.000 Euro. Der total beschädigte Pkw musste von der
Unfallstelle abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Borken | Publiziert durch presseportal.de.