FW-EN: Wenige Einsätze durch Sturmtief Thomas

DLK im Einsatz - Foto: © Feuerwehr Sprockhövel

Sprockhövel (ots) –

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sprockhövel wurde von
Sturmtief Thomas weitesgehend verschont. Insgesamt wurden fünf
Einsätze absolviert, davon drei am 23.2.17 zwischen 16:50 – 20:05 Uhr
und zwei in der Nacht des 24. zwischen 1:20 – 3:50 Uhr. Bei drei
Einsätzen wurden umgefallen Bäume gemeldet, bei einem Einsatz musste
ein Baustellenkabel von der Straße entfernt werden und der letzte
Einsatz war eine lose Kaminabdeckung.

Es waren 64 Feuerwehrleute mit 8 Fahrzeugen an allen Einsätzen
beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Arno Peters
Telefon: 0160 741 54 51
E-Mail: arno.peters@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Feuerwehr Sprockhövel | Publiziert durch presseportal.de.