IM-MV: Modernisierung des Reetdaches des Seglerheimes in Teterow

Schwerin (ots) – Der Spiel- und Sportverein Einheit Teterow e.V.
hatte im Frühjahr dieses Jahres einen Antrag auf Fördermittel für die
Dachsanierung am Seglerheim gestellt. Es dient der Abteilung Segeln
als Lager für Bootsmaterial und Bootszubehör, als Umkleide-,
Aufenthalts- und Versammlungsraum und bei Regatten auch für
Veranstaltungen. Die Schäden am Reetdach sind so groß, dass eine
Reparatur nicht mehr ausreicht und nur ein neues Dach das Gebäude
künftig schützen kann.

Das Land unterstützt den Verein mit rund 22.000 Euro aus Mitteln
zur Förderung des Sportstättenbaus. „Der traditionsreiche Verein
bietet neben anderen Sportarten Segelspaß für Jung und Alt. Vieles in
der Vereinsarbeit ist mit persönlichem Engagement zu schaffen, für
manches jedoch braucht man Geld“, sagte Sportminister Lorenz Caffier
heute in Teterow. „Diesem Antrag habe ich gern stattgegeben. Mit den
Fördermitteln kann ein großer Teil der Kosten gedeckt werden. Ich
wünsche dem Verein viele motivierte Segler und danke allen, die mit
ihrem ehrenamtlichen Einsatz großartige Arbeit leisten.“

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Michael Teich
Telefon: 0385/588-2008
E-Mail: michael.teich@im.mv-regierung.de
http://www.regierung-mv.de

Original Content von: Ministerium f?r Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern | Publiziert durch presseportal.de.