POL-BOR: Borken – Alkohol im Straßenverkehr

Borken (ots) – (mh) Am Sonntag kam eine 62-jährige
Pedelec-Fahrerin aus Borken gegen 16:05 Uhr vom Radweg ab und verlor
auf dem Grünstreifen die Kontrolle. Beim Sturz verletzte sie sich
leicht. Sie hatte in Höhe Grütlohn den Radweg der Raesfelder Straße
(Bundesstraße 70) von Raesfeld kommend in Richtung Borken befahren.
Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest,
dass die 62-Jährige stark alkoholisiert war. Sie ordneten eine
Blutprobe an und untersagten die Weiterfahrt. Ein Arzt entnahm ihr
eine Blutprobe. Sie konnte nach ambulanter Behandlung das Borkener
Krankenhaus wieder verlassen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original Content von: Kreispolizeibeh?rde Borken, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Kreispolizeibehörde Borken | Publiziert durch presseportal.de.