POL-OG: Offenburg – Zeugen zu Unfall gesucht

Offenburg (ots) – Auf dem geteilten Fuß- und Radweg der
Hauptstraße waren am Donnerstag gegen 10.50 Uhr ein 65-jähriger
Fußgänger und ein 70-jähriger Radfahrer in Richtung Kinzigbrücke
unterwegs. Bei der Vorbeifahrt touchierte der Radler den Fußgänger
und beide kamen so zu Fall. Während der Fußgänger unverletzt blieb,
musste der Radler nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle
vom Rettungsdienst zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden.
Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich beim
Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 0781/21-4200 zu melden.

/ke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Pressestelle
Telefon: 0781/211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Homepage: Polizeipräsidium Offenburg | Publiziert durch presseportal.de.