POL-K: 180820-2-K Demonstration vor dem Bundesamt für Verfassungsschutz – Einsatz beendet

Köln (ots) – Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 1 vom 20. August 2018 Gegen 9 Uhr hat der Einsatzleiter die nicht angemeldete Demonstration am Bundesamt für Verfassungsschutz von circa 60 Personen aufgelöst. Polizisten sprachen die Musizierenden, die die Hauptzufahrt blockierten an […]

Weiterlesen »

POL-K: 180820-1-K Demonstration vor dem Bundesamt für Verfassungsschutz

Köln (ots) – Seit den frühen Morgenstunden (20. August) blockieren mehrere Menschen bei einer nicht angemeldeten Demonstration in Köln-Chorweiler die Eingänge des Bundesamts für Verfassungsschutz. Gegen 5 Uhr alarmierte der Wachdienst die Polizei. Er meldete Personen mit Musikinstrumenten an den […]

Weiterlesen »

GZD: Zoll und Bundesamt für Verfassungsschutz: Enge Zusammenarbeit für Schutz und Sicherheit – Treffen der Präsidenten von Generalzolldirektion und Bundesamt für Verfassungsschutz in Bonn

Foto zur Pressemitteilung 15 der GZD - Foto: © Generalzolldirektion

Bonn (ots) – Heute trafen sich der Präsident der Generalzolldirektion, Uwe Schröder, und der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Dr. Hans-Georg Maaßen, zum Gespräch in der Generalzolldirektion (GZD) in Bonn. Schröder und Maaßen tauschten sich über die seit vielen Jahren […]

Weiterlesen »

GZD: Zoll und Bundesamt für Verfassungsschutz: Enge Zusammenarbeit für Schutz und Sicherheit – Treffen der Präsidenten von Generalzolldirektion und Bundesamt für Verfassungsschutz in Bonn

Bonn (ots) – Heute trafen sich der Präsident der Generalzolldirektion, Uwe Schröder, und der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Dr. Hans-Georg Maaßen, zum Gespräch in der Generalzolldirektion (GZD) in Bonn. Schröder und Maaßen tauschten sich über die seit vielen Jahren […]

Weiterlesen »

GBA: Pressemitteilung zum Verfahren aufgrund der Strafanzeigen des Bundesamtes für Verfassungsschutz

Karlsruhe (ots) – Die Bundesanwaltschaft hatte aufgrund der Strafanzeigen des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) wegen der Veröffentlichung von als Verschlusssache eingestufter Dokumente auf dem Internet-Blog „Netzpolitik.org“ zunächst lediglich einen Prüfvorgang angelegt. Hintergrund hierfür war, dass eine Zuständigkeit der Bundesanwaltschaft in […]

Weiterlesen »

LKA-RP: Landeskriminalamt und Bundesamt für Migration und Flüchtlinge veranstalten eine bundesweite Fachtagung am 15. und 16.Mai 2018 in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz

Mainz (ots) – „Islamisten und Rechtsextremisten: Wie mit den Feinden der freien Gesellschaft umgehen?“ Die Ablehnung unserer pluralistischen und freiheitlichen Gesellschaft gehört zu den Strukturmerkmalen extremistischer Ideologien. Obwohl es sich beim Islamismus und Rechtsextremismus um zwei unterschiedliche Ideologien handelt, weisen […]

Weiterlesen »

IM-MV: Lorenz Caffier: Starker Verfassungsschutz vor Ort unverzichtbar

Schwerin (ots) – Der Sprecher der unionsgeführten Innenressorts der Länder und Innenminister Mecklenburg-Vorpommerns Lorenz Caffier ist über die Forderungen des Bundesinnenministers Thomas de Maiziere der Zentralisierung der Verfassungsschutzbehörden zur Neugestaltung der Sicherheitsarchitektur in Deutschland erstaunt „Viele politische Forderungen der Unionsinnenminister […]

Weiterlesen »

POL-ANK: Polizei verhindert rechtsextremistisches Konzert

Anklam, Nadrensee (ots) – Die Polizeiinspektion Anklam hat im Zuge eines Polizeieinsatzes am Samstagabend ein konspirativ vorbereitetes Konzert der rechten Szene in Nadrensee verhindert und Instrumente der angereisten Band „Überzeugungstäter Vogtland“ vorsorglich sichergestellt. Zudem wurden über 40 Identitätsfeststellungen durchgeführt. Zum […]

Weiterlesen »

IM-MV: Zur Berichterstattung des Nordkurier „Streifenpolizisten stoppen Geheimdienst-Aktion in MV

Schwerin (ots) – Zur heutigen Berichterstattung des Nordkurier „Streifenpolizisten stoppen Geheimdienst-Aktion in MV“ und „007 wäre das nie passiert“ stellt das Innenministerium folgendes klar. Die heutige Berichterstattung des Nordkurier ist fehlerhaft. Dass ein hoher Beamter des Ressorts die Aufhebung aller […]

Weiterlesen »

Innenministerium NRW: Minister Reul und Pinkwart waren vor Wirtschaftsspionage Jedes zweite Unternehmen Opfer von zielgerichteten Attacken – rund 55 Milliarden Euro Schaden im Jahr

40217 (ots) – Bei einem gemeinsamen Besuch der Sicherheits-Fachmesse „Security Essen“ haben Innenminister Herbert Reul und Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart heute vor einer Zunahme der Wirtschafsspionage gewarnt und für eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Thema Datensicherheit geworben. […]

Weiterlesen »
1 2 3