FW-EN: Reh steckte im Zaun fest




Ennepetal (ots) – Am Samstag ,12.08.2017 um 19:50 Uhr wurde die
Feuerwehr Ennepetal durch einen aufmerksamen Bürger informiert, dass
in der Hülsenbecke ein Reh im Zaun eingeklemmt sei. Beim Eintreffen
der Feuerwehr war kein Reh mehr zu sehen. Die Einsatzkräfte
erkundeten auch den angrenzenden Bereich. Bambi war bereits
weitergezogen. So konnte der Einsatz um 21:00 Uhr beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Homepage: Feuerwehr Ennepetal | Publiziert durch presseportal.de.




Kommentar verfassen