FW-MG: Brand im Keller

. - Foto: © Feuerwehr Mönchengladbach



Mönchengladbach- Giesenkirchen, 18.05.2017, 15:38 Uhr, Lorenz- Görtz- Str. (ots) –

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuerwache
III, das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II,
ein Rettungswagen, das Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst
aus dem Führungs- und Lagezentrum der Berufsfeuerwehr.

Um 15:38 Uhr meldete der Bewohner über den Notruf 112 das der
Trockner im Keller brennt.

Beim Eintreffen standen die Bewohner bereits vor dem Haus, Rauch
drang aus der offenen Haustüre. Die Einsatzkräfte gingen unter
schwerem Atemschutz in den Keller und löschten den Trockner ab.
Dieser wurde anschließend aus dem Gebäude entfernt. Der entstandene
Brandrauch wurde mit einem Hochleistungslüfter aus dem Gebäude
entfernt. Die Hausbewohnerin hat beim Löschversuch Rauch eingeatmet
und wurde vorsorglich ins Krankenhaus transportiert. Abschließend
wurde das Gebäude mit einer Wärmebildkamera nach Glutnestern
abgesucht.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Stefan Nießen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Homepage: Feuerwehr Mönchengladbach | Publiziert durch presseportal.de.




Kommentar verfassen